Sie sind hier: WMZ GmbH » Wiegetechnik » Wägeterminals » Bitzer Wägeterminals » Bitzer Touchwaage
Bitzer Touchwaage 2017-09-07T19:23:13+00:00

Bitzer Touchwaage

Die BITZER Touchwaage ist mit moderner Hardware und Software entsprechend „Industrie 4.0“ ausgestattet. Sie digitalisiert die analoge DMS-Technik der geeichten Wägezellen und integriert die Waage in ein Netzwerk.

Die Touchwaage im Überblick – Modul 1:

  • Intuitive Bedienung über Touchscreen mit großer Gewichtsanzeige
  • Erstwägung – Zweitwägung – Einmalwägung
  • Eingabe und Druck eines beliebigen Infotextes je Wägung
  • Variable Druckmusterformatierung
  • Eichspeicher
  • USB Schnittstellen
  • EDV Anbindung über Ethernet
  • Digitale und analoge Eingänge und Ausgänge über externes I/O Modul (z.B. Ampelsteuerung u.a.)
  • Komfortabler csv-Export der Wiegedaten
  • Eichfähige Zweitbedienung (optional)
  • Fernwartung (über bauseitiges Internet)

Wägetechnische Erweiterungen – Modul 2:

  • Festtarawägungen (optional)
  • Ausdruck Wägeprotokoll (Wiegebuch)
  • Kundendatei
  • Lieferantendatei
  • Spediteurdatei
  • Artikeldatei
  • Erweiterungen möglich, z.B. Artikelbilanzen u.a.

Die BITZER Touchwaage kann beispielsweise an eine Fahrzeugwaage angebunden werden. Zudem sind die Funktionen der BITZER Touchwaage flexibel erweiterbar.

Touchwaage Anlagenkonfiguration

Hersteller