Sie sind hier: WMZ GmbH » Wiegetechnik » Tischwaagen » Stativwaagen » Soehnle Stativwaage Standard
Soehnle Stativwaage Standard 2017-06-11T16:46:12+00:00

Soehnle Stativwaage Standard

  • Eichfähige Zwei- oder Dreibereichswaage (Genauigkeitsklasse III) und hochauflösende Einbereichswaage nicht eichfähig
  • Anzeige auf Augenhöhe
  • Kein Verdecken der Anzeige durch das Wägegut
  • Kompakte Einheit, mobil einsetzbar
  • Flexible Steuerung über 5 Bedientasten mit individuellem Schnellzugriff durch frei belegbare Funktionstaste
  • Schneller Datentransfer über integrierte RS 232-Schnittstelle und Druckfunktion
  • Großanzeigen-Anschluss über optionale RS 232-Schnittstelle, entkoppelt
  • Optional mit Ampelanschluss zur Qualitätssicherung über Gut-Schlecht-Kontrolle
  • Funktionen: Wiegen, Tarieren, Stückkontrolle (Kontrollieren & Zählen), Plus- / Minus-Verwiegung, Zuwiegen, Kontrollieren, Zählen, Neutrales Messen, Prozentwiegung, GLP- / GMP-Protokoll
  • PLU-Speicher
  • Inklusive Software zur PLU-Verwaltung für Stückgewichte und Tara (entsprechendes Datenkabel siehe Zubehör)
  • Hinterleuchtetes LC-Display (dimmbar), Ziffernhöhe: 16 mm
  • Echtzeit-Uhr mit Datum
  • Netzteilbetrieb 100–240 V / 50–60 Hz, UK-Wechseladapter siehe Zubehör
  • Wägeplattform: Edelstahl rostfrei 1.4301
  • Unterkonstruktion: Pulverbeschichteter Stahl oder Edelstahl rostfrei 1.4301
  • Terminalgehäuse: Kunststoff
  • Stativ: Pulverbeschichteter Stahl oder Edelstahl rostfrei 1.4301
  • Waagen-Abmessungen / -Eigengewicht:
  • 310 x 410 x 570 mm, 7,5 kg
  • 400 x 435 x 570 mm, 11,5 kg
  • 520 x 535 x 570 mm, 21,5 kg
  • 660 x 550 x 570 mm, 41,5 kg
  • Lichte Höhe: Oberkante Wägeplattform bis Unterkante Terminal, modellabhängig 350 – 385 mm
  • Schutzart IP 42
  • Waagen-Nivellierung bis zu 10 mm über 4 Stellfüße und Libelle
  • Nennbetriebstemperatur: -10°C bis 40°C
  • Geeignet für Zählteile ab 1/10 vom kleinsten Ziffernschritt

Eine ausführliche Zubehörliste finden Sie hier. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns.