Sie sind hier: WMZ GmbH » Wiegetechnik » Software für Waagen » Bitzer Logistiksysteme
Bitzer Logistiksysteme 2017-09-08T10:41:48+00:00

Bitzer Logistiksysteme

Bitzer Logistiksystem 2

Die BITZER Logistiksysteme unterstützen eine effiziente Gestaltung interner logistischer Prozesse in unterschiedlichen Branchen. Das übergeordnete Ziel ist die Optimierung von Durchlaufzeiten für Warenannahme und Verladung.

Mithilfe eines Logistiksystems werden Warenbewegungen innerhalb eines Werkes oder auch mehrerer Werke soweit automatisiert, dass sich die LKW-Fahrer ohne zusätzliches Personal selbst verwiegen. Dies geschieht mit Hilfe von Ident Terminals, an denen sich der Kunde mittels Chipkarte, Barcode oder Smartphone identifiziert und über eine intelligente Benutzerführung (auch mehrsprachig erhältlich) angeleitet wird.

Bitzer Logistiksystem 1
Bitzer Logistiksystem 3

In solche Selbstbedienstationen sind auch Drucker sowie elektronische Unterschriften-Pads integrierbar, so dass sich der Fahrer umgehend einen Lieferschein ausdrucken kann. Optional können die Selbstbedienstationen auch mit Touch-Bedienung (auf Wunsch auch mehrsprachig) ausgestattet werden. Natürlich ist auch die elektronische Übertragung von Daten bzw. kompletten Lieferscheinen möglich.

So sind Materialanlieferungen und Abholungen auch ohne Personal durchführbar. Dies ermöglicht auch einen 24h/7d Betrieb. Die Wägetechnik, wie Fahrzeugwaagen, Schüttwaagen, Silowaagen oder Absackwaagen, wird mit vorhandenen internen und externen Auftragsbearbeitungsprogrammen oder Dispositionsprogrammen mittels Schnittstellen verbunden. Diese Schnittstellen können beispielsweise über XML-Format und/oder Webservices realisiert werden. Ebenso ist eine Kopplung mit der bauseitigen Prozesssteuerung (z.B. über Profibus/Profinet) möglich, so dass beispielsweise Verladeeinrichtungen und Förderwege automatisch gesteuert werden. Durch individuelle Softwareprogrammierung direkt im Hause BITZER ist eine schnelle, flexible und kundenorientierte Unterstützung garantiert. Eine hohe Verfügbarkeit sowohl der Waagen als auch der Software sowie Datensicherheit haben hierbei oberste Priorität.

  • Automatisierte Warenannahme und Verladung
  • 24-h-Betrieb ohne Bedienpersonal
  • Intelligente Bedienerführung in mehreren Sprachen
  • Komplettlieferung von Waagen, Bedienterminals und Software inkl.
    Schnittstellenprogrammierung

Hersteller