Sie sind hier: WMZ GmbH » Wiegetechnik » Laborwaagen » Feuchtebestimmer » RadWag MA 3Y
RadWag MA 3Y 2017-07-09T13:10:51+00:00

RadWag MA 3Y

Der Feuchtebestimmer ist ein Labormessgerät zum Bestimmen der relativen Feuchtigkeit von Proben verschiedener Materialien. Das Gerät ist mit einem farbigen 5,7″ LCD-Touchscreen-Display ausgestattet. Das Display bringt neue Möglichkeiten im Bereich der Bedienung der Waagen und Präsentation der Messergebnisse. Ein Vorteil des MA 3Y ist eine große Datenbank mit programmierbaren Trocknungsprogrammen und Verknüpfung mit der Datenbank der Proben. Der Benutzer kann die auf dem Display eingeblendeten Diagramme auf einem Drucker ausgeben bzw. in einer BMP-Datei  speichern.

Vorteile des Feuchtebestimmers MA 3Y:

  • Messgenauigkeit der Feuchtemessung 0,0001%,
  • Heizelemente: Halogen, IR-Strahler oder Heizkörper im Metallmantel,
  • Grafische Präsentation der Ergebnisse, Diagramme für Δm, %M, %D, %R,
  • Trocknungsprofile: Standard, sanft, stufig, schnell,
  • Abschluss des Trocknungsvorgangs: AUTO 1 – 5, manuell, definiert, zeitgesteuert,
  • Datenbank der Trocknungsprogramme: ~1.000 Einträge für jeden Datentyp,
  • Datenbank der Proben,
  • Schnittstellen: 2 x USB 2.0; 4 E/ 4A; RS-232; Ethernet 10/100Mbit.
Die Personalisierung des MA 3Y nutzt die Funktion des Benutzerprofils. Die Nivellierungsüberwachung wird durch das LevelSENSING-System realisiert, ein spezielles durch RADWAG patentiertes System der elektronischen Libelle. Standardausdrucke sowie benutzerdefinierte Ausdrucke dienen dem Dokumentieren gemäß GLP/GMP praktisch in jedem Einsatzbereich.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns.